Menu

Kolloqium des AK, 20. September 1999, Göttingen, Deutschland; Programm

Kolloquium des Arbeitskreises Astronomiegeschichte im Rahmen der Jahrestagung der Astronomischen Gesellschaft

Programm

Sonntag, 19. September 1999

17.00 Uhr: Besichtigung der Universitäts-Sternwarte (Führung durch Herrn Prof. Hans-Heinrich Voigt).

19.00 Uhr: Informelles Treffen und Abendessen in der Gaststätte "Zur Sternwarte", Geismarlandstr. 12 (genau gegenüber der Univ.-Sternwarte)

Montag, 20. September 1999

10.00: Begrüßung und Eröffnung, Ankündigungen

10.10: Klaus Hentschel (Göttingen): Drawing, Engraving, Photographing, Plotting, and Printing: Recent results in the historical study of visual representations (40 min) Link

10.50: Charlotte Bigg (Cambridge, UK): Photography and the labour history of astronomy and astrophysics (40 min) Link

11.30: Pause, Ankündigungen

11.35: Andrea Loettgers (Berlin): Langley's mapping of the infra-red solar spectrum (40 min) Link

12.15: Peter Habison (Vienna): Karl Schwarzschild's investigations of "out-of-focus photometry" between 1897-1899 and his contribution to photographic photometry (40 min) Link

12.55: Pause, Ankündigungen

13.00 - 14.15: Mittagspause

14.15: Heiner Lichtenberg (Bonn): Die Gregorianische Zeitzählung nach Sonne und Mond im 20. bis 22. nachchristlichen Jahrhundert, ohne Rechnung dargestellt (Sondervortrag, 15 min)

14.30: Lajos Bartha (Budapest): A Renaissance celestial globe as an analogue computer for determination of the coordinates on the heaven (40 min) Link

15.10: Klaus-Dieter Herbst (Jena): Astronomische Kupferstiche von Gottfried Teuber für Erhard Weigel (40 min) Link

15.50: Kaffeepause

16.05: Axel D. Wittmann (Göttingen): Did Struve in 1835 observe the nucleus of Halley's comet? (40 min) Link

16.45: Peter Kroll (Sonneberg): Wide-Field Plates Archives: Detector, Storage, and Goldmine (40 min)

17.30: Mitgliederversammlung des Arbeitskreises Astronomiegeschichte (Gäste sind willkommen; max. 60 min)

Zusammenfassungen der Vorträge sind veröffentlicht in Astronomische Gesellschaft Abstract Series No. 15, 1999.

Während des Kolloquiums besteht die Möglichkeit, einzelne astronomiehistorische Bücher zu erwerben, darunter die Bände der Reihe Acta Historica Astronomiae.